Wir und unsere Kunden profitieren von dem intensiven Erfahrungsaustausch hier vor Ort im Yachthafen. Im Zeitalter der Globalisierung steht für uns die individuelle Produktion sowie der persönliche Service im Mittelpunkt. Jeder von uns ist langjähriger Regattasportler und kennt die Anliegen der Segler. Die Kombination aus Berufserfahrung und Regattasport ermöglicht es uns für fast jedes Problem eine passende Lösung zu finden.

Das Team:

Harald Parey
(Geschäftsführer, Teilhaber)

in der Firma seit 1990
Hauptaufgabengebiet: Segel/Büro
Berufe: Motorenbauer, Meister der Textilindustrie

Gerd Steinmüller
(Geschäftsführer, Teilhaber)

in der Firma seit 1990
Hauptaufgabengebiet: Planen/Segel
Berufe: Elektromechaniker, Segelmacher, Meister der Textilindustrie 

Teilhaber:

Hans-Joachim Huhn (Teilhaber)
Peter Olaf Ahrendt (Teilhaber)

Unsere Geschichte

Als erste Segelmacherei im Raum Rostock, konnte Butterfly Segelservice GmbH nach der Wende sein Geschäft am 01.09.1990 eröffnen. Mitarbeiter der ehemaligen Segelforschungsgruppe der IHS – Warnemünde und ein Clubsegelmacher aus Rostock gründeten die Firma. Von Beginn an arbeiteten Hans-Joachim Huhn, Harald Parey und Gerd Steinmüller in der Firma. Verstärkt wurde das Team 1992 durch Walter Loos, der Vielen als Konstrukteur der Hiddenseeklasse (¼ Tonner) bekannt sein dürfte.

Walter Loos ist am 23.09.2015 verstorben.

Neben der kontinuierlichen Produktion von Neusegeln hat uns die steigende Nachfrage an Planen und Sonnensegel dazu veranlasst, 1996 die Planenanfertigung in eine zweite Werkstatt zu verlagern. Schon Ende 2004 reichte der Platz für die gewachsenen Aufträge nicht mehr aus. In der Folgezeit wechselten wir dreimal den Sitz der Planenwerkstatt, bis wir unsere perfekte Fertigungsstätte 2015 im Technologiepark in Warnemünde gefunden hatten.

"Butterfly Segelservice – ein Unternehmen mit Erfahrung und Kompetenz."

In den 30 Jahren unseres Bestehens haben wir fünf junge, ambitionierte Lehrlinge zu kompetenten Segelmachern ausgebildet. Auch unser derzeitiger Auszubildende verspricht diese Tradition fortzuführen.